top of page

Mit Schwanzwedeln ins Neue Jahr

Entspanntes Silvester mit deinem Vierbeiner



Hallo liebe Hundeliebhaberin, lieber Hundeliebhaber,


Wenn das Jahr zu Ende geht, möchten wir nicht nur die festliche Zeit genießen, sondern auch sicherstellen, dass unser pelziger Freund ein entspanntes Silvester erlebt. Wie du am besten einen stressfreien Jahreswechsel mit deinem Liebling haben kannst, haben wir schon in einem vorherigen Blogartikel besprochen, da dieser Prozess mit einer langen Vorbereitungsphase verbunden ist.


In diesem detaillierten Blogbeitrag erkunden wir, wie du und dein Hund gemeinsam ins neue Jahr starten können – von entspannenden Traditionen bis zu einer hundefreundlichen Silvesterparty.


Entspannende Silvestertraditionen: Gemeinsam ins neue Jahr starten


1. Entspannter Spaziergang am Nachmittag:

Beginnt den Silvestertag mit einem entspannten Nachmittagsspaziergang. Die frische Luft und Bewegung helfen deinem Hund, sich zu entspannen und die Energie abzubauen, bevor die Feierlichkeiten beginnen. Und auch du kannst diese Zeit nutzen, um dein Jahr Revue passieren zu lassen und dich voll entspannt und zuversichtlich auf den Jahreswechsel einzustellen.


2. Gemütlicher Spieleabend:

Verbringt den Abend mit einem gemütlichen Spieleabend. Setzt euch auf die Couch, spiele mit deinem Hund und widme ihm deine volle Aufmerksamkeit. Dies stärkt die Bindung und lenkt von den lauten Geräuschen draußen ab. Wenn du gemeinsam mit Freunden feiern möchtest, dann gib ihnen zuvor Bescheid, dass du einen Hund hast – nicht dass es Allergien in deinem Freundeskreis gibt.


3. Entspannungsmusik für Hunde:

Integriere beruhigende Musik für Hunde in deine Silvestertraditionen. Es gibt spezielle Playlists und CDs, die entwickelt wurden, um deinem Vierbeiner eine stressfreie Umgebung zu schaffen. Diese sanften Klänge können die Silvesternacht für deinen pelzigen Liebling angenehmer gestalten.


4. Snackzeit mit besonderen Leckerlis:

Gönn deinem Vierbeiner spezielle Leckerlis während des Abends. Dies schafft positive Verknüpfungen mit den Geräuschen des Silvesterfeuerwerks und gibt ihm einen Grund zur Freude inmitten der Festlichkeiten.


5. Mentale Herausforderungen bieten:

Integriere mentale Herausforderungen für deinen treuen Begleiter, wie zum Beispiel Futterbälle oder Intelligenzspielzeug. Diese beschäftigen nicht nur seinen Geist, sondern lenken auch von der Umgebungslautstärke ab.



Silvester-Party mit Hund: Wie du eine hundefreundliche Feier planst


1. Sichere Rückzugsorte schaffen:

Plane Rückzugsorte für deine Fellnase ein, falls er dem Feuerwerk skeptisch gegenübersteht. Ein gemütliches Hundebett oder eine Hundebox mit einer vertrauten Decke bieten einen sicheren Rückzugsort.


2. Hunde-freundliche Snacks und Getränke:

Bereite hundefreundliche Snacks vor, damit dein pelziger Freund auch am Buffet teilhaben kann. Gemüsesticks, getrocknete Fleischstücke und spezielle Hundekekse eignen sich hervorragend, um den Geschmackssinn deines Hundes zu verwöhnen.


3. Hundespiele einplanen:

Integriere spezielle Hundespiele in die Partyaktivitäten. Eine Runde "Verstecken" oder ein kleiner Hindernisparcours können nicht nur für deinen Vierbeiner, sondern auch für die Gäste unterhaltsam sein.


4. Vermeide laute Knallerei:

Informiere deine Gäste im Voraus darüber, dass laute Knallerei vermieden werden sollte. Setze stattdessen auf sanftere Alternativen wie Wunderkerzen oder leise Feuerwerke, um die Geräuschkulisse für deinen Liebling zu minimieren.


5. Gemeinsames Mitternachtssnacken:

Teilt den Mitternachtsmoment mit einem kleinen Snack für deine Fellnase. Ein gemeinsames Snacken schafft positive Erinnerungen und rundet die Feierlichkeiten ab. So kann das neue Jahr köstlich für euch beide starten!


Fazit: Gemeinsam ins Neue Jahr bellen!

Mit diesen liebevoll ausgearbeiteten Traditionen und einer durchdachten, hundefreundlichen Silvesterparty schaffst du eine positive Atmosphäre, die nicht nur dir, sondern auch deinem treuen Begleiter ein freudiges Startsignal ins neue Jahr gibt. Denke daran, dass deine Gelassenheit sich auf deinen Hund überträgt. Gemeinsam könnt ihr das Feuerwerk des Lebens mit freudigem Bellen und Schwanzwedeln begrüßen.


Genießt die festliche Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Das gesamte WhatzDogs Team wünscht dir, deiner Familie und deinem Vierbeiner ein schönes Silvesterfest und einen guten Start ins neue Jahr!

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page